Haben Sie in den letzten Jahren im EU-Ausland gearbeitet?

Wenn Sie im EU-Ausland arbeiten oder gearbeitet haben, dann haben Sie auch im Gastland einen garantierten Anspruch auf Kindergeld.

Dann steht Ihnen auch Kindergeld im Gastland zu

Wenn Sie im EU-Ausland arbeiten, haben Sie den garantierten Anspruch auf den gleichen Kindergeldsatz, als würden Sie in den jeweiligen Land leben. Und je nach Gastland können Sie diesen Anspruch bis zu fünf Jahre rückwirkend beantragen!

UnionTAX macht Ihren Kindergeld­antrag in Europa ganz einfach

UnionTAX ist darauf spezialisiert, EU-Ausländern bei der Beantragung von Kindergeldleistungen in ganz Europa zu helfen. Wir sprechen Ihre Sprache, kennen die Behördenwege und wir helfen Ihnen dabei, schnell und unbürokratisch an Ihr Geld zu kommen.

Rückwirkendes Kindergeld in Österreich und den Niederlanden!

Auch in Österreich und den Niederlanden ist es übrigens nach wie vor möglich, Kindergeld-Ansprüche bis zu 5 Jahre rückwirkend zu beantragen! Melden Sie sich bei uns, wir kümmern uns um den Rest!

Kinder­geld­erstat­tung in Europa

Kindergeld steht Ihnen im gesamten EU-Ausland zu

Ausländische Arbeitskräfte haben in Deutschland, sowie allen anderen EU-Staaten, ein garantiertes Anrecht auf Kindergeld im Gastland, ganz unabhängig davon, ob eine Niederlassungs- oder Aufenthaltserlaubnis vorliegt.

Je nach EU-Staat kann UnionTAX Ihren Kindergeldanspruch übrigens auch dann noch erfolgreich beantragen, wenn Ihre Tätigkeit im EU-Ausland längst beendet ist - teilweise sogar bis zu vier Jahre rückwirkend. 

UnionTAX ist darauf spezialisiert, Ihnen bei der Beantragung Ihrer berechtigen Kindergeld-Ansprüche zu helfen und diese in Ihrem Auftrag bei den regionalen Behörden in den Gastländern durchzusetzen.

Ihr persönlicher UnionTAX-Berater prüft Ihre möglichen Kindergeld-Ansprüche, informiert Sie über die ungefähre Höhe Ihres Kindergeld-Anspruchs, anschlie­ßend übernimmt UnionTAX die Beantragung Ihrer Kindergeldleistung in den Gastländern von A-Z für Sie. 

Sprechen Sie uns einfach unverbindlich an!

Rückwirkend! Kindergeld in Österreich und in den Niederlanden

Haben Sie in den letzten Jahren in Österreich oder den Niederlanden gearbeitet? Dann möchten wir Sie daran erinnern, dass UnionTAX für Sie in diesen Ländern bis zu 5 Jahre rückwirkend Ihr Kindergeld beschaffen kann!

Melden Sie sich einfach unverbindlich bei uns!

Unser Service

Um Kindergeld zu erhalten, müssen entsprechende Anträge gestellt und verschiedene Unterlagen bei den regionalen Familienkassen eingereicht werden.

Sie haben die Wahl: Sie stellen uns alle relevanten Daten ganz einfach Online zur Verfügung oder Sie kontakieren einen unserer UnionTAX-Berater.

Ihr UnionTAX-Berater sichtet Ihre Unterlagen und überprüft Ihre Kindergeld-Erstattungs­ansprüche. Danach übernimmt UnionTAX die gesamte Beantragung und Durchsetzung Ihrer Ansprüche für Sie.

Wir bleiben für Sie mit den Familienkassen in Kontakt und erledigen in Ihrem Auftrag den gesamten notwendigen Schriftverkehr.

Das UnionTAX-Mitarbeiterteam betreut Sie während des gesamten Verfahrens und informiert Sie umgehend bei Rückfragen durch die Familienkasse.

Sprachbarrieren überwinden wir spielerisch - wir beherrschen Ihre Sprache! Und selbstverständlich beherrschen wir auch die Landessprachen Ihrer Gastländer.

Mit UnionTAX wird Ihr Kindergeldantrag für Sie zum Kinderspiel. Lassen Sie sich doch einfach mal unverbindlich beraten!

Für welche Länder bietet UnionTAX Kinder­geld­erstattung an?

Grundsätzlich bietet Ihnen UnionTAX für alle Länder in der europäischen Union Unterstützung bei der Beantragung von Kindergeldleistungen.

Unsere Arbeitsschwerpunkte sind derzeit Kindergeldleistungen für die Länder:
deutsches Kindergeld
österreichisches Kindergeld
Kindergeld in den Niederlanden

 

 

Wichtige Voraussetzungen

Damit Sie Kindergeld erhalten, müssen Sie mindestens ein Kind haben. Mit Ablauf des Monats, in dem das Kind sein 18. Lebensjahr vollendet, endet die Kindergeldzahlung zunächst.

Kinder, die sich nach Vollendung des 18. Lebensjahres noch in der Schul- oder Berufsausbildung oder im Studium befinden, können auch weiterhin Kindergeld erhalten, wenn dies der Familienkasse nachgewiesen und das Kindergeld neu beantragt wird.

Das Kindergeld wird jedoch längstens bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres des Kindes gezahlt. Auch Kinder, die bereits das 18. Lebensjahr beendet haben, können unter gewissen Voraussetzungen Kindergeld erhalten.

Sie möchten wissen, ob auch Sie Kindergeld berechtigt sind?

Wir informieren und beraten Sie gerne.

Wie komme ich an mein Kindergeld?

1

Wenn Sie in Deutschland arbeiten oder gearbeitet haben, suchen Sie unser Portal mit unserem Kindergeld-Schnellantrag auf.

2

Füllen Sie den Kindergeld-Schnellantrag aus und erteilen Sie uns das Mandat, um Ihre Ansprüche gegenüber den deutschen Behörden zu vertreten.

3

UnionTAX sichert Ihre Kindergeldansprüche für Sie gegenüber den deutschen Behörden, Sie müssen sich um Nichts weiter kümmern, Ihr Kindergeld wird von uns verlässlich beantragt.

Weitere UnionTAX Services

Informationen zum Thema Kindergeld

Hier finden Sie Änderungen rund um das Kindergeld in Deutschland und was Sie jetzt tun müssen.

UnionTAX Online-Steuer­erstat­tung

Haben Sie die letzten Jahre in Deutschland gearbeitet? Dann schuldet Ihnen Deutsch­land bestimmt noch Geld.

Entschädigung bei Flugverspätung

Beanspruchen Sie mit UnionTAX bis zu 600 € Entschädigung, wenn sich Ihr Flug mal wieder verspätet.

Finden Sie Ihren UnionTAX-Berater

Sie wünschen sich einen persönlichen Ansprechpartner? Dann kontaktieren Sie ihren UnionTAX Berater in Ihrer Nähe.